Cosmelan® 5-Komponenten Set

Entfernung von Pigmentflecken jeglicher Art ohne herkömmliche Bleichmittel oder Tiefenschälungen!

Cosmelan ist eine Depigmentierungsmethode mit korrigierender Intensivwirkung gegen Pigmentstörungen bei gleichzeitiger Regulierung der Überproduktion von Melanin. Die umfassende Spezialbehandlung mit doppeltem Wirkmeachanismus sorgt für ein lückenloses und effektives Ergebnis.

Inhalt von Cosmelan 5-komponenten set:

  • 1 X Solución desengrasante (Entfettungslotion)
  • 1 X Cosmelan-Mask 1 (Depigmentierende  Intensivmaske zur Beseitigung der Pigmentflecken)
  • 1 X Cosmelan-Créme 2 (Depigmentierende  Creme für die Heimpflege zur Maximierung des Ergebnisses von Cosmelan 1,. Senkt die Melaninproduktion nachhaltig und verhindert das Auftreten neuer Pigmentflecken.
  • 1 X Melan Recovery Cream (beruhigende und regenerierende Balsamfür empfindliche und gerötete Haut. Zur Beruhigung  und Wiederherstellung des Gleichgewichts sowie ein angenehmes Hautgefühl während der Behandlung mit Cosmelan.  ZurHeimpflege nach der Cosmelan 1 Maskenbehandlung)
  • 1 X Melan 130+ Pigment Control -Lichtschutzcreme gegen Pigmentierung. Schützt die Haut gegen UV-A und UV-B Strahlung und hilft die Hautpigmentierung zu kontrollieren.
    Cosmelan® 5-Komponenten Set

    Cosmelan® 5-Komponenten Set

     

Wirkungsweise von Cosmelan

Die Cosmelan® Depigmentierungsmethode basiert auf der Hemmung von Tyrosinase, einem Basisenzym im Bildungsprozeß von Melanin. Einzelne dieser Substanzen sind in der Formel für Cosmelan®, zur Blockierung dieses Enzyms enthalten.

Cosmelan 1  Maske und Cosmelan 2 Creme wirken auf die verschiedenen Stadien des Melaninbildungsprozesses ein, um eine synergetische Wirkung bei der Minderung bzw. Beseitigung von Pigmentstörungen der Haut zu bewirken und ihrer Neubildung vorzubeugen.

Pigmentationshemmendes System: 

-Verringert die Tyrosinase*-Aktivität im inneren der Melanosomen (Pigmentbildende Zellen)und mindert somit oxidativen Stress sowie die Melaninsynthese.

*(Tyrosinase-Enzym ist ein Basisenzym im Bildungsprozeß von Melanin.)

-Hemmt die Pigmentübertragung von den Melanozyten zu den Keratinozyten. Der Transfer der Melanosomen zu den Keratinozyten wird gehemmt, und die stimulierende Wirkung der UV-Strahlen in den Melanozyten wird aufgehoben.

Pigmentationkorrigierendes System:

Wirkt auf die Hornschicht der Haut, fördert die Regeneration der Epidermis und sorgt für die intensive Entfernung von Melanin-Ansammlungen.

Vitaminkomplex: Zeichnet sich durch ihre antioxidative Eigenschaften aus , wirkt neutralisierend auf freie Radikale und stimuliert die Aktivität der Kollagen bildenden Fibroblasten und die Zellerneuerung.

Es handelt sich um eine Kombination aus kosmetischen Wirkstoffen pflanzlichen und biotechnologisch hergestellten Ursprungs, die mit dem Ziel entwickelt wurden die bestmögliche Hemmwirkung bei geringstem Risiko zu erzielen. Die Behandlung ist deshalb sehr gut verträglich und sicher.

Einwirkzeit: ca. ab 8-12 Stunden je nach Phototyp

Phototypen

Die Beschreibung der einzelnen Phototypen ist nachfolgend aufgeführt.
Man unterscheidet zwischen folgenden Kategorien, basiert auf der internationalen Fitzpatrick- Skala, die eine nutzvolle, weltweit verbreitete und standardisierte Klassifizierungsmethode für Hauttypen gemäß ihrer Reaktion auf UV-Strahlung darstellt.
Diese Klassifizierungsmethode bezeichnet 6 verschiedene Hauttypen, Hautfarbe und die Reaktion auf UV-Licht. Man bedenke dabei immer, dass der Hauttypus den Grad natürlichen Schutzes einer gegebenen Person gegen ultraviolettes Licht determiniert.

Hautfarbe Empfindlichkeit Eigenschaften
Typus-I Kaukasisch;
blondes oder rotes Haar,
sommersprossig, helle Haut, blaue
Augen
Sehr empfindlich Verbrennt leicht, bräunt niemals; sehr
helle Hautfarbe
Typus-II Kaukasisch;
blond oder rotes Haar,
sommersprossig, helle Haut, blaue
oder grüne Augen
Sehr empfindlich Verbrennt in der Regel leicht, bräunt nur
schwer; helle Hautfarbe
Typus-III Dunkler Kaukasisch, leicht asiatisch Empfindlich Verbrennt nicht so leicht; bräunt graduell; helle bis mittlere Hautfarbe
Typus-IV Mittermeer-Region, asiatisch, spanisch Mäßig empfindlich Verbrennt selten; bräunt immer gut;
mittlere Hautfarbe
Typus-V Mittlerer Osten, Latino, hellhäutig-
schwarz, indisch
Geringfügig empfindlich Verbrennt nur sehr selten; bräunt sehr
leicht; olivfarbene oder dunkle Hautfarbe
Typus-VI Dunkelhäutig-schwarz Fast unempfindlich Verbrennt niemals; tief pigmentiert;sehr
dunkle Hautfarbe